Trampolin 366

Trampolin 366 cmGegenüber vielen anderen Größen handelt es sich beim Trampolin 366 um ein Standardmaß, welches überwiegend draussen in den Gärten zu sehen ist. Es ist robust und widerstandsfähig und kann in der Regel problemlos während des ganzen Jahres über draußen stehen bleiben. Ein Trampolin mit 366 cm Durchmesser oder Länge ist nicht nur für Kinder ein großer Spaß. Auch Erwachsene nutzen die schwingende Oberfläche gern, um ihren Körper zu trainieren. Dazu gibt es mittlerweile zahlreiche Sprungübungen, die sich perfekt für ein tägliches Trainingsprogramm eignen. Entdecken Sie hier beliebte Trampoline in der Größe 360-366cm mit und ohne Netz.

Trampolin 366 cm Durchmesser rund

Topmarken Trampolin 366

Die Besonderheit vom Trampolin 366

Im Grunde genommen handelt es sich beim Trampolin mit 366 cm Durchmesser um ein klassisches Trampolin, deren Größe immer wieder gern gekauft wird. In der Regel lässt es sich wunderbar im Garten integrieren, so dass Groß und Klein daran ihren Spaß haben. Sehr vorteilhaft bei diesem Modell ist die hohe Tragfähigkeit sowie die große Sprungfläche. Das hat den Vorteil, dass die Kinder die Mitte perfekt nutzen können. So können sie ihre Sprungkraft zu trainieren, ohne dabei direkt von der Sprungmatte zu fallen.

Dafür sorgt nicht zuletzt das Sicherheitsnetz, welches sich mit Hilfe von Stangen an der Außenseite vom Rahmen befestigen lässt. Ein kleiner Eingang auf einer Seite des Netzes sowie eine Leiter, die am Rahmen eingeharkt wird, sorgt dafür, dass kleine und große Sprungkünstler problemlos auf die Sprungfläche gelangen können.

Verschiedene Modelle beim Trampolin 366 cm

Das klassische Trampolin mit einem Durchmesser von 360 cm ist mit einem stabilen und robusten Rahmen ausgestattet. Dabei handelt es sich um verzinkten Stahl, der witterungsunempfindlich ist und daher nicht zwingend zum Winter abgebaut werden muss. Um dennoch die Sprungmatte zu schützen, gibt es einen praktischen, der sich mit wenigen Handgriffen über die Sprungfläche legen und befestigen lässt.

Alternativ zum klassischen Trampolin 360 cm gibt es aber auch Inground Modelle, die im Grunde genommen ebenerdig sind. Es ist ein sogenanntes Bodentrampolin, welches Sie in den Boden versenken müssen. Rein optisch fügt sich das Inground Trampolin harmonisch im Garten ein und kann vor allen Dingen ohne ein zusätzliches Hilfsmittel betreten werden. Als Schutz dient auch hier eine gepolsterte Randabdeckung sowie ein Sicherheitsnetz, welches sich mit wenigen Handgriffen an- und abbauen lässt.

Aktualisiert von admin am 3. November 2020